Titel: Halts Maul, du Opfer – wer stoppt die jungen und gnadenlosen Gewalttäter?

In Bus, Bahn oder auf offener Straße – wenn Jugendliche pöbeln, schauen viele ängstlich weg, statt einzugreifen. Denn junge Täter schlagen immer brutaler zu – die Opfer bleiben hilflos zurück, auch vor Gericht. Übt die Justiz zu viel Nachsicht mit den Tätern? Muss schneller ins Gefängnis, wer so brutal zuschlägt?

Frank Plasberg diskutiert das Thema mit diesen Gästen:

– Thomas Sonnenburg, Diplom-Pädagoge und Streetworker

– Heinz Hoenig, Schauspieler, gründete die Kinderhilfsinitiative „Heinz der Stier“, hat als Streetworker in Berlin gearbeitet

– Dieter Wiefelspütz, SPD, Innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion; Richter a. D.

– Salome Saremi-Strogusch, ihr Bruder kam ums Leben, weil er sich in eine Schlägerei einmischte; setzt sich für Zivilcourage und Toleranz ein

– Roland Weber, Opferanwalt, Fachanwalt für Familienrecht – Andreas Müller, Jugendrichter am Amtsgericht Bernau bei Berlin
– Andreas Müller, Jugendrichter am Amtsgericht Bernau bei Berlin

www.hartaberfair.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.