Am 22.Februar 2013 sind wir mit Monika Baitsch und der Frankfurter Rapperin Zeda an der Geschwister Scholl Schule in Bensheim. Monika wird für Schüler aus der 5. Klasse aus ihren Mut-Macher-Geschichten vorlesen und Zeda wird zusammen mit älteren Jugendlichen der Schule einen Rap- bzw. Lyrik Workshop abhalten und hierbei u.a. Texte zum Thema Zivilcourage und Mut verfassen. Wir selbst werden mit unserem „MUT IST GUT“-Workshop am Start sein.

Wir sind sehr dankbar für diese Zusammenarbeit und tragen unseren Teil dazu bei, niemals mutige Menschen zu vergessen. In Gedenken an Hans und Sophie Scholl.

 

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch auf das folgende Projekt unserer Netzwerk-Freunde aufmerksam machen:

 

Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen!

Demokratie stärken und Rechtsextremismus schwächen

 

Demokratie stärken