Fabian Salars Erbe e.V. wird  zusammen mit seinem Partnerverein Mut & Courage Bad Aibling e.V. mit einem eigenen Stand am 20. Deutschen Präventionstag in Frankfurt teilnehmen.

Seit 1995 organisiert die gemeinnützige „DPT-Deutsche Präventionstag“-Gesellschaft mbH jährlich in einer anderen deutschen Stadt eine Plenartagung: Den Deutschen Präventionstag. Der Kongress wendet sich an Verantwortungsträger der Prävention  zum Beispiel in Kommunen, bei der Polizei, im Gesundheitswesen, in der Jugendhilfe, in der Justiz, in den Kirchen, in Schulen, Vereinen und Verbänden sowie an Politiker und Wissenschaftler.
Der diesjährige 20. Präventionstag findet am 8. und 9. Juni 2015 erstmals in Frankfurt am Main zum Schwerpunktthema „Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention“ statt. Neu in diesem Jahr sind die sogenannten „Vortragsboxen“, die je drei 30-minütige Vorträge zusammenfassen. Hier wird es auch eine Votragsbox zum Thema „Zivilcourage“ geben.

Alle Infos und das komplette Kongressprogramm des 20. Deutschen Präventionstages gibt es hier!

Wir freuen uns auf das umfangreiche Vortragsareal mit über 300 Referenten und den Austausch mit 199 weiteren ausstellenden Institutionen zu unserem Herzensthema.

Quelle: www.praeventionstag.de