Wir freuen uns über die Spende im Rahmen des „50 x 500“ Programms.

Mit dem „50 x 500“ Programm unterstützt Microsoft im Jahr 50 von Mitarbeitern vorgeschlagene gemeinnützige Projekte mit jeweils 500€.  Ziel ist die Unterstützung der Mitarbeiter, die sich lokal engagieren und mit diesem Betrag viel erreichen. Was in der Unternehmenskultur vieler amerikanischer Firmen unter dem Namen „Corporate Volunteering“ bereits fester Bestandteil ist, etabliert sich auch in Deutschland mehr und mehr. Mit der Initiative „50×500“ unterstützt Microsoft soziales Engagement seiner Mitarbeiter in gemeinnützigen Vereinen. Mitarbeiter können sich mit einem Projekt, das sie gerne unterstützen möchten, bewerben. Eine Jury aus Mitarbeitern unterschiedlicher Bereiche wählt daraus die 50 Projekte aus, die mit 500€ gefördert werden.

Wir freuen uns sehr über die Nominierung und die Spende, die unserem Theaterprojekt „Integration von Geflüchteten“ zugute kommt.