Der Ethikkurs (4. Klasse) der Joseph-Heckler-Schule in Bensheim hat sich neben dem Kindergarten St. Albertus kreativ am Tag der Zivilcourage beteiligt. Hier ein kurzer Bericht von Verena Linke (Lehrerin):
Im Ethik-Unterricht sprechen wir zur Zeit über das Thema Freundschaft und Zusammenhalt. Manchmal fordert es auch einiges an Mut, vor, neben, hinter und zu seinen Freunden und Mitmenschen zu stehen. Für den „Tag der Zivilcourage“ haben wir deshalb eifrig und mit viel Liebe „Freund-liche“ Steine bemalt, um den Menschen Mut und Freude mit auf den Weg zu geben. Es hat uns sehr sehr viel Spaß gemacht! Wir danken, Fabian Salars Erbe e.V., der uns die Materialien wie Farbe, Pinsel, Steine etc zur Verfügung gestellt hat.
 
 Ein Bericht aus der Presse ist hier zu finden!