Theater, Lesungen & Co

TIB ein Gemeinschaftsprojekt.

Das interkulturelle Theaterprojekt Bergstraße (TIB) wird seit 2015 durchgeführt. Das Projekt wird von mehreren Kooperationspartnern finanziert und organisiert: der Verein Fabian Salars Erbe e.V. , das Kommunale Jugendbildungswerk Bergstraße, vertreten durch das Haus am Maiberg, das Odenwaldinstitut der Karl-Kübel-Stiftung, dem Pipapo Kellertheater sowie  der Integrationsbeauftragte der Stadt Bensheim Manfred Forell.

Bash-Stücke der letzten Tage. Ein Stück des amerikanischen Gegenwartsdramatikers Neil Labute, welches die Frankfurter Daedalus Company im Frankfurter Gallus Theater aufführt.

Kinderaktion an Schulen: „Mut ist Gut“-Workshop mit Monika Baitsch

Vortragsreihe „MUT IST GUT- im Dialog!“

Kick it like Kurt – der Filmvortrag + Diskussion

Gedenktag der Geschwister Scholl

Bash-Stücke der letzten Tage. Ein Stück des amerikanischen Gegenwartsdramatikers Neil Labute, welches die Frankfurter Daedalus Company im Frankfurter Gallus Theater aufführt.

Kinderaktion an Schulen: „Mut ist Gut“-Workshop mit Monika Baitsch

Vortragsreihe „MUT IST GUT- im Dialog!“

Kick it like Kurt – der Filmvortrag + Diskussion

Gedenktag der Geschwister Scholl

Mutige Erben

Seit 2011 verleiht der Verein auf dem Courage-Festival „Bergstraße zeigt Courage“ auch den Preis „Mutige Erben“ mit dem Menschen für besonderes soziales Engagement und couragiertes Verhalten im Alltag ausgezeichnet werden.